Ausstellung "Was konnten sie tun?" - Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939-1945

 

Herzliche Einladung zu unserer Ausstellung vom 30. Oktober bis 28. November 2015

in der St. Michaelskirche auf dem Schwanberg:

"Was konnten sie tun?" - Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939-1945

- Eine Ausstellung der Stiftung 20. Juli 1944 in Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand     Faltblatt

 

Labyrinth

Auf dem Schwanberg gibt es ein großes, begehbares Labyrinth.

Das Schwanberg-Labyrinth liegt zwischen Spielplatz und Ordenshaus und ist von fünf Apfelbäumchen umgeben. In der Mitte des Labyrinths steht ein versteinerter Himmelsbaum, der symbolisch für die Verbundenheit zwischen Himmel und Erde steht.

Die besondere Form des Schwanberg-Labyrinths bildet sich aus einem Quadrat, einem Kreis und einem Kreuz.

Online Anmeldung

Hier können Sie sich zu unseren Kursen anmelden.

Spenden & Stiftung

Schloss-Umbau

Schloss SchwanbergDer Umbau von Schloss Schwanberg hat begonnen.

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen dazu!

EMAS-ZertifikatDie Gültigkeit von EMAS III und der vorliegenden Umwelterklärung wurde durch den Gutachter Dipl.-Ing. Hennig von Knobelsdorff am 23. September 2014 geprüft und erneuert.

Benutzeranmeldung