Fortbildung Christozentrisches Familienstellen

 Zweijährige berufsbegleitende Ausbildung nach dem Curriculum der Akademie St. Paul

Religionen beeinflussen die Beziehungen der Familienmitglieder zueinander. Bei systemischen Aufstellungen wird offensichtlich, in welchem Umfang dadurch lebensfreundliche und/oder lebensfeindliche Dynamiken in Gang gesetzt wurden. In Zukunft kommt es darauf an, wie mit religiösen Sozialisationserfahrungen umgegangen wird.
Das Curriculum der Akademie St. Paul im Geistlichen Zentrum Schwanberg ist christozentrisch konzipiert. Die Teilnehmenden werden dazu ausgebildet, geistliche Repräsentanz im Innen- und Außenkreis übernehmen zu können. Das Grundanliegen der Reformation, „Das Evangelium unter die Leute zu bringen“, unterscheidet dieses Curriculum von anderen Formen systemischer Ausbildung. Um jemanden in diesem Sinn begleiten zu können, bedarf es großer kommunikativer Kompetenz und reflektierter spiritueller Erfahrung.

Zielgruppe sind Angehörige theologischer, ärztlicher, psychotherapeutischer, pädagogischer, beratender und naturheilpraktischer Berufe.

Voraussetzung für das Curriculum ist die Teilnahme an drei Wochenendseminaren Christlicher System- und Familienaufstellung.
Hier wird in die Inhalte der Module 1-3 eingeführt.

Termine für die Module 1-3, die im Geistlichen Zentrum Schwanberg stattfinden:

  1. 09. - 11.12.2016: Kurs-Nr. 60-2016
  2. 20. – 22. Januar 2017: Kurs Nr. 49-2017
  3. 23. – 25. Juni 2017: Kurs Nr. 50-2017
  4. 17. – 19. November 2017: Kurs Nr. 51-2017

Kosten für die Module 1 - 3 im Jahr 2017:

  • Kursgebühr für Teilnehmende, die ihr Thema aufstellen: jeweils 200 EUR
  • Kursgebühr für Teilnehmende, die nicht aufstellen: jeweils 130 EUR
  • Unterkunft und Verpflegung im Schloss: jeweils 148 EUR

Kursbeginn: Freitag um 16:30 Uhr, Kursende: Sonntag um 16:00 Uhr
Leitung: Prof. Dr. Dr. Paul Imhof
Begleitung: Sr. Edith Therese Krug CCR
 


Die Module  4 - 9 beinhalten einen themenzentrierten Theorieteil in einer geschlossenen Gruppe von Donnerstag- bis Freitagabend, der durch eine exemplarische Aufstellungsarbeit praktisch zugänglich gemacht wird. Am Freitagabend kommen weitere Teilnehmende hinzu, die ihre Themen aufstellen und deren Verlauf von den Auszubildenden protokolliert wird. Am Ende der Ausbildung erfolgt eine selbstverantwortlich durchgeführte Probeaufstellung. Hinzu kommen ein schriftliches Essay und ein Kolloquium über die theoretischen Inhalte der Aufstellungsarbeit.

Termine für die Module 4 - 9 auf dem Schwanberg in 2017 - Kurs-Nr. 67:

  • 19.-22.01.2017: Modul 4: Geglückte Kommunikation. Triebe - Triebkrankheiten
  • 22.-25.06.2017: Modul 5: Die Grammatik der Familie. Ich - Du - Wir
  • 16.-19.11.2017: Modul 6: Die Menschheitsfamilie - Glaubenseinstellungen
  • 22.-25.02.2018: Modul 7: Spirituelle Interventionen - Traumatisierung - Enttraumatisierung
  • 19.-22.07.2018: Modul 8: Das systemische Konzept Jesu. AT - NT
  • 15.-18.11.2018: Modul 9: Christologische Repräsentanz. Wahrheit - Ganzheit

Kosten für die Module 4 - 9:

  • Kursgebühr für die Module 4-9 insgesamt: 2.340 EUR
  • Unterkunft und Verpflegung auf dem Schwanberg pro Modul (3 Tage): 226 EUR

Leitung: Prof. Dr. Dr. Paul Imhof
Begleitung auf dem Schwanberg und ausführlichere Information: Sr. Edith Therese Krug CCR

 


 

Für 2019 ist ein weiterer Durchgang des Curriculums "Christozentrisches Familienstellen" geplant.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Online-Anmeldung

So melden Sie sich online an:

  1. Suchen Sie sich Ihren Kurs aus und klicken Sie auf den Veranstaltungstitel.
  2. Klicken Sie auf den Link „zur Veranstaltung anmelden...“. Nun öffnet sich das Online-Anmeldeformular.
  3. Nach Absenden der Online-Anmeldung erhalten Sie sofort per E-Mail eine vorläufige Anmeldebestätigung unter dem Vorbehalt, dass ausreichend Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen. Die endgültige Anmeldebestätigung folgt dann in den nächsten Tagen per E-Mail.

Sollte die Tagung belegt sein, erstellen wir eine Warteliste und benachrichtigen Sie innerhalb einer Woche davon.

Besondere Konditionen der Bahn für Fahrkarten zu unseren Kursen finden Sie hier!

Ermäßigungen sind für Teilnehmende möglich - bitte wenden Sie sich vorher an uns.

Reiserücktrittsversicherung

Sicher Buchen - Storno ohne Risiko
Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Aufenthalts, z.B. wegen Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit – auch innerhalb der Familie – mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Storno-Versicherung bei unserem Partner, der Europäischen Reiseversicherung.

Hier Storno-Versicherung buchen