Orchesterkonzert "Zwischen Klassik und Gegenwart" mit dem Kammerorchester Kitzingen

Herzliche Einladung zum Orchesterkonzert des Kammerorchesters Kitzingen am Sonntag, 30.09.2018 in der St. Michaelskirche auf dem Schwanberg.

 

„zwischen klassik und gegenwart“

 

w. mozart, j. sibelius, a. glazunov,
h. seidl, b. britten, c. nielsen
tilman schiebel, saxophon
burkard lutz, dirigent

 

Eintritt frei – Spende am Ausgang erbeten

Veranstalter: Communität Casteller Ring e.V. - 97348 Rödelsee

 

Die engagierten Musiker haben ein Programm mit kammermusikalischen Köstlichkeiten zusammengestellt; dazu gehören oft aufgeführte Stücke wie Mozarts Divertimento in B-Dur, KV 137 und Brittens Simple Symphony op. 4, aber auch Werke, die vielleicht weniger bekannt, aber nicht weniger hörenswert sind: die kleine Suite op. 1 von Carl Nielsen, Glasunows Saxophon-konzert in Es-Dur, op. 109 und die Romanze in C-Dur op. 42 von Jean Sibelius. Natürlich wird, wie es gute Tradition ist, auch eine Komposition des kürzlich verstorbenen Gründers des Kammerorchesters gespielt werden, die Impressionen von Hermann Seidl.

 

Das gleiche Konzert findet am 29.09.2018 in der Alten Synagoge in Kitzingen statt – schön, dass sich so zwei Möglichkeiten bieten, es zu besuchen und anzuhören!