Herzliche Einladung zu "Jagdliche Klänge im Schlosspark"

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017 findet um 15.30 Uhr im Schlosspark zwischen Neptunbrunnen und Pergola das Konzert "Jagdliche Klänge im Schlosspark" statt.

Es spielen die Jagdhornbläser Kitzingen unter Leitung von Sebastian Fleischmann.

Der „Eintritt“ ist frei – Wir freuen uns über eine Spende für den Schlosspark!

 

Die Jagdhornbläsergruppe Kitzingen wurde im Jahr 1959 gegründet.

Die Jagd wurde schon seit der Urzeit eng mit Musik verbunden. Die Jagdmusik erfuhr im Lauf der Zeit einen Wandel von der Gebrauchs- hin zur Kunstmusik und fand Eingang in das Schaffen vieler Komponisten.

Die Idee eines Konzertes ist, Musik für Jagdhörner im Originalklang zu präsentieren  und auch Besuchern, die keinen Bezug zur Jagd haben, für dieses Kulturgut zu begeistern.

Neben Jagdsignalen werden Jagdmärsche, Fanfaren und abgeändertes Liedgut präsentieren. Auch wird durch das Programm mit kurzen Erklärungen geführt.