Schullandheim

Im Schlosspark des Geistlichen Zentrums Schwanberg gibt es ein eine Möglichkeit des besonderen Erlebens für die Gäste und Besucher: der „TeamParcours Schwanberg“.

Es können Teambildungsmaßnahmen und erlebnisorientiertes Lernen für Gruppen aus Unternehmen, Schulen, Universitäten, Körperschaften und sonstigen Organisationen mit einem unvergesslich schönen Naturerlebnis kombiniert werden.

Am Weg zum Friedwald (kurz hinter dem „Prinzessinnenbad“) werden kreative Erlebnis-Stationen aus Holz mit Niedriegseilelementen kombiniert. Hier können Gruppen ganz neue Erfahrungen sammeln und als Team gemeinsam Herausforderungen meistern. Ob jung oder alt - jeder kann sich ausprobieren und Abenteuer erleben.

Angeboten werden speziell konzipierte Trainings, deren Inhalt ideale Möglichkeiten bieten, sich im Team zu beweisen, sich gegenseitig zu motivieren, persönliche Grenzen auszuloten und Barrieren zu überwinden. Gruppen lernen im Team miteinander zu agieren und haben dabei gleichzeitig viel Spaß. Durch eine zielorientierte, spannende und vergnügliche Gestaltung wird den Teilnehmern ein nachhaltiges Gruppenerlebnis garantiert.

Nur gemeinsam, in der Gruppe, sind die unterschiedlichsten Aufgaben zu lösen. Mut, Wille und Konzentration, sowie der persönliche Umgang untereinander stellen die Gruppe vor neue Herausforderungen.

Die jeweilige Auswahl an Elementen und Aufgaben für das Training wird vorab im gemeinsamen Gespräch erörtert. So wird das passende Programm auf Zielsetzung und Gruppengröße zusammengestellt. Auf dem Schwanberg können Gruppen ab 8 Personen und 14 Jahren je nach Intensität 3 Stunden oder Tagestrainings buchen. Natürlich ist auch eine Buchung eines gesamten Aufenthalts inkl. Unterkunft und Verpflegung in den Gästehäusern des Geistlichen Zentrums in Verbindung mit individuellen Trainings möglich.

Die ausgebildeten Trainer bereiten die die Teilnehmer auf die Aufgaben vor, begleiten sie in allen Situationen, achten auf ihre Sicherheit und reflektieren außerdem den Prozess in anschließenden Gesprächen. Klettererfahrung ist nicht notwendig und jeder kann selber entscheiden welche Übung er machen möchte! Das Material, das vor Ort gebraucht wird (Klettergurte, Seile, Selbstsicherungen) wird zur Verfügung gestellt. Lediglich robuste Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung sind mitzubringen.

Der Parcours kann nur unter professioneller Anleitung genutzt werden. Weitere Informationen können beim Hausleiter des Jugendhofes Philipp Sommerlath angefragt werden.

Stand 16.05.2018 - alle Angaben ohne Gewähr!

Gerne berücksichtigen wir Ihre Wünsche bei der Belegung. Wir können Ihnen jedoch nicht garatieren, dass Sie in dem konkret angefragten Bungalow untergebracht werden und behalten uns eine Verlegung in eines der anderen Bungalows vor.

Belegungsanfragen und Informationen unter Tel. 09323 32-161 Fax: 09323 32-116 (Bürozeiten Mo-Fr 8 bis 17 Uhr) oder unter jugendhof@schwanberg.de 

Ferien im Schuljahr 2017/2018

Ferien im Schuljahr 2018/2019

FeWo Belegungskalender

Die geschützte Atmosphäre des Jugendhofs ermöglicht Familien, insbesondere mit kleineren Kindern, viel Freiraum um ökologisch bewusst und naturnah Ferien zu machen. Gerne können Sie auch befreundete Familien mitbringen und neue kennen lernen. Dabei können Sie die Räumlichkeiten des Jugendhofs und die besondere Atmosphäre des Schwanbergs nutzen, aber Sie haben auch genug Freiraum, um unter sich zu bleiben.

Bei Aufenthalten von Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen bzw. Familien bieten wir zur Begleitung und Programmgestaltung in Zusammenarbeit mit einigen Kooperationspartnern der Region eine große Auswahl an Modulen/Bausteinen an.

Der großzügige Außenbereich des Jugendhofes lädt zum Spielen und Entspannen ein. Unter anderem gibt es einen Hartgummiplatz für Volleyball, Tennis, Basketball etc., eine Tischtennisplatte, ein Bodenschach, einen Bolzplatz und einen Spielplatz mit Feuerstelle (Anmeldung von Lagerfeuern erforderlich!).

Neben den Verbindungsräumen zwischen den Bungalows stehen Ihnen im Jugendhof Schwanberg zwei Seminarräume, zwei große Multifunktionsräume (auch für bewegungsintensive Aktivitäten) und ein Werkraum zur Verfügung. Des Weiteren gibt es einen Tischtennis- und Kicker-Raum und einen großen Speisesaal.

Für Seminare und Arbeitseinheiten bieten wir Ihnen die gängigen Medien

Für unsere Mahlzeiten verwenden wir bevorzugt regionale und saisonale Zutaten. Wir beginnen gemeinsam mit einem Gebet und achten auf eine gemeinsame Tischkultur.

Im Jugendhof Schwanberg können max. 72 Personen in vier modernen Bungalows untergebracht werden. Je zwei Bungalows sind durch einen Aufenthaltsraum zu einer Wohneinheit verbunden. Eine der beiden Wohneinheiten ist für Menschen mit Behinderung ausgestattet.

Jugendhof Schwanberg

Schullandheim – Bildungsstätte – Freizeit- und Erholungsort

Der Jugendhof Schwanberg ist ein idealer Ort für Ihre Klassenfahrt, für Kinder- und Jugend-Gruppen und für Familien. In gastfreundlicher Atmosphäre steht Ihnen ein ausgesprochen großes Raumangebot zur Verfügung: zweckmäßige geräumige Zimmer – gut ausgestattete Arbeits- und Gemeinschaftsräume – Wald und Wiese direkt vor der Tür.