Atemholen

Meditation ist wie ein weiter Raum, Gott zu suchen, ihn zu lieben und mich lieben zu lassen.

 

Meditation und Kontemplation: was ist das eigentlich - und wie unterscheidet sich das Eine vom Anderen?

Lesen Sie einen Artikel unserer Schwanbergpfarrrerin Dr. Thea Vogt.

Oder finden Sie hier das passende Meditations- oder Kontemplations-Angebot für Sie:

Der Schwanberg ist ein Ort der Ruhe, um neue Kraft zu tanken.

Der Schwanberg ist ein Ort für spirituelle Erfahrungen, ein Ort, an dem Geistliche Begleitung ermöglicht wird.

Das Haus „Respiratio“ ist eine stationär-therapeutische Einrichtung für hauptamtlich kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 1994 wurde es gegründet.

Es bietet die Möglichkeit, neuen Atem zu schöpfen und zur Ruhe zu kommen, um belastende berufliche und familiäre Probleme zu bearbeiten.

Alle hauptamtlichen Mitarbeitenden der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern haben die Möglichkeit, sich vier Wochen für eine begleitete geistliche Zeit beurlauben zu lassen.